Danke Thomas!

Es ist wie der Beginn eines neuen Kapitels, seit ich denken kann bin

ich Werder-Fan!

 

Meine erste Erinnerung als Werder-Fan ist das DFB-Pokalfinal 1999.

Fast ein witziger Zufall im selben Moment Werden-Fan zu werden in dem

Du den Grundstein (d)einer Trainerlegende legtest. Von da an war der

Verein Werder Bremen alles für mich und Du warst immer ein Teil

davon. Zu jeder neuen Saison hat man sich als kleiner Junge zum

Geburtstag das neue Trikot gewünscht und immer sollte ein großer

Name den Rücken verzieren. Doch egal ob es Marco Bode, Thorsten

Frings oder Miroslav Klose waren, jeder von ihnen war in der nächsten

oder übernächsten Saison verschwunden. Nur Du warst immer da, von

Saison zu Saison. Es stand nie die selbe Mannschaft auf dem Feld wie

in der Saison davor, aber man war sich sicher das Du die Jungs schon

zu dem machst was wir in Bremen brauchten.

 

Wie ein Kapitän, das Ruder fest in der Hand, steuertest Du das

große „Schiff“ Werder Bremen durch jeden Sturm der schlechten Zeiten

hin zum Horizont der Champions League. Und auch wenn wir in den

letzten Jahren doch weit entfernt von der Champion League waren, hast

Du großes und unvergessenes geleistet.

Vielen Dank dafür!

Philipp

03. August 2013 von sascha
Kategorien: Danke | Kommentare deaktiviert für