11. Oktober 1988. Erinnerst Du Dich? Natürlich erinnerst Du Dich! In der 90. Minute setztes Du den krönenden Abschluss im Landesmeisterpokal gegen Dynamo Berlin und trugst im Werder-Dress zum „2. Wunder von der Weser" bei. Seit genau diesem Tag schlägt mein Herz für Bremen, für unseren Verein und für unsere Farben. Seit diesem Tag jubele und leide ich als Magdeburger mit unserem SV Werder Bremen, der seit dieser Zeit unzählige Höhen und Tiefen erlebt hat, gute und schlechte Zeiten. Und in diesen 25 Jahren warst Du, lieber Thomas, dabei immer präsent. Es ist ein ungewohntes Gefühl der Leere ohne Dich und ich gebe offen zu: ich vermisse Dich, genau wie es tausende Werder-Fans tun - nicht nur in Bremen, nicht nur in Deutschland - sondern auf der ganzen Welt. Thomas, Du warst Werder, Du bist Werder und Du wirst immer Werder bleiben - egal, wo Dich Dein Weg auch hinführen mag! Alles Gute aus Magdeburg - Uwe

15. August 2013 von sascha
Kategorien: Danke | Kommentare deaktiviert für